Broccolis?

Die Broccolis (italienisch il broccolo von broccoli, „Kohlsprossen“), auch Bröckel-, Spargel-, Winterblumen- oder Sprossenkohlköpfe genannt, sind eine mit dem Blumenkohl eng verwandte Pop-Punk-Swing-Band aus Schwabing. Ihre Texte handeln von tagesaktuellen europäischen Krisen, wie beispielsweise zornigen Italienerinnen, faulen Grizzlybären, verzweifelten Fakiren und erbarmungslosen Handyweckern.

Broccolis schmecken am besten live und nicht gekocht, daher am besten bald mal bei einem Konzert vorbeischauen.

Beste Grüße,
Eure Bröckelkohlköpfe

On Tour

Broccolis live und ungekocht

30. Mai - Solo Programm

Heppel und Ettlich, Feilitzschstraße 12, München (Karte)

14. Juni - Garnix Festival

TU Campus, Garching (Karte)

6. Juli - Uni Sommerfest

LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, München (Karte)

Videos & Fotos
Texte